CMD Therapie

Cranio-Mandibulären-Dysfunktion


Das Wort CMD leitet sich ab von:

  • Cranio (Schädel)
  • Mandibula (Unterkiefer),
  • Dysfunktion (Fehlfunktion)

Bei der Cranio-Mandibulären-Dysfunktion (CMD) handelt es sich um eine Funktionsstörung im Zusammenspiel des Kauapparates (Zähne, Kaumuskulatur und Kiefergelenk) und dem Schädel und der Halswirbelsäule.

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) und Ihre Ursachen

Durch eine Fehlfunktion zwischen dem Unterkiefer (Mandibula) und dem Schädel (Cranium) kann es zu einer negativen Beeinflussung der gesamten Körperstatik, dem vegetativen Nervensystem, und des Stoffwechsels kommen.

Eine Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion kann z.B. durch  Fehlfunktionen im Mund, wie Zahnfehlstellungen (falscher Biss), nicht passende Zahnfüllungen, Kronen oder Prothetik nächtliches Zähneknirschen, oder vermehrtes Pressen der Zähne aufeinander entstehen. Weitere Ursachen können Körper – und Kopffehlhaltungen sein. Die typische Fehlhaltung ist der Rundrücken und der nach vorn geneigte Kopf.

Die Muskeln unseres Kausystems (Kiefer und Mund) stehen im direkten Zusammenspiel mit der Gesichts- Nacken- und Wirbelsäulenmuskulatur. Aus diesem Grund sind die Symptome bei einer bestehenden Cranio-Mandibulären-Dysfunktion (CMD) nicht nur im Kopf und Kiefer des Patienten zu finden, sondern können auch die Ursache für viele andere Funktionensstörungen im Körper sein.

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) und ihre Symptome

Mögliche Symptome durch eine Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD):

  • Kiefergelenkschmerzen
  • Kiefergelenksgeräusche (Knacken, Reiben)
  • Eingeschränkte Mundöffnung bis hin zur Kiefersperre
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Gesichtsschmerzen
  • Nackenverspannungen
  • Schulterbeschwerden
  • Rückenschmerzen
  • Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • Hörprobleme
  • Schluckbeschwerden
  • Plötzliche Heiserkeit
  • Schwindel
  • Hüftschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Fußschmerzen

Die Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion muss auf Grund der Vielfältigen Ursachen und Auswirkungen immer in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachrichtungen (interdisziplinäre Zusammenarbeit) behandelt werden. Dazu ist eine ausführliche Funktionsdiagnostik unbedingt erforderlich.

Wenn Sie eine Einschätzung haben möchten, ob Sie ein möglicher CMD-Patient sind, machen Sie vorab unseren CMD-Selbsttest. Dieser ersetzt natürlich nicht die differenzierte Diagnostik.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei CMD

In meiner Praxis für ganzheitliche Orthopädie in Berlin wird die Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion in Zusammenarbeit mit sehr kompetenten und erfahrenen Partnern unterschiedlicher Fachrichtungen gemeinsam behandelt.

Sie möchten weitere Informationen zum Thema Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion (CMD)?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gern.

Habe ich CMD?

Ein kurzer Selbsttest kann Aufschluss darüber geben:

Die hier zusammen gestellten Fragen sind ein kleiner Auszug von den häufigsten Symptomen und Ereignissen, durch die eine CMD entstehen oder begünstigt werden kann. Da die Symptome einer CMD sehr vielfältig sind, kann der Test nur als ein Hinweis für eine eventuell bestehende CMD gesehen werden, die von CMD - Spezialisten abgeklärt werden sollte!

Fragen:

  1. Wachen Sie morgens verspannt und ggf. mit Kopfschmerzen auf?
  2. Knirschen oder Pressen Sie nachts mit den Zähnen?
  3. Knirschen oder Pressen Sie im Alltag bei bestimmten Situationen mit den Zähnen?
  4. Leiden Sie unter häufigen Kopfschmerzen oder Migräne?
  5. Leiden Sie an Ohrgeräuschen (Tinnitus)?
  6. Leiden Sie unter Gesichtsschmerzen?
  7. Haben Sie manchmal Kiefergelenksschmerzen?
  8. Bemerken Sie Knack - oder Reibegeräusche des Kiefers (beim Essen oder Mundöffnung – Schließung)?
  9. Haben Sie Schwierigkeiten Ihren Mund vollständig zu öffnen?
  10. Leiden Sie manchmal unter Schluckbeschwerden?
  11. Haben Sie das Gefühl das Ihr Biss nicht stimmt?
  12. Leiden Sie unter Schwindel und/ oder Gleichgewichtsstörungen?
  13. Fühlen Sie sich stark angespannt oder stark gestresst?
     

Wenn Sie mehr als 3 Fragen mit JA beantwortet haben und anhaltend unter den abgefragten Beschwerden leiden, wenden Sie sich bitte zur weiteren Beratung und Abklärung an die Praxis für ganzheitliche Orthopädie in Berlin, Eciel Gaudin.